Mecklenburg-Vorpommern-Tipps

Auswahl Sehenswertes

Sehenswertes und Ausflugsziele   

suchen 
Region:
 
Kategorie:
 
Suchwort:
 

Der Rosengarten in Rostock

Ein blühender Garten mit Springbrunnen in der Innenstadt

→Beschreibung, →Karte

Fotos:
Minibilder klicken bzw. tippen!
R�o�s�e�n�g�a�r�t�e�n� �R�o�s�t�o�c�k���
Rosengarten Rostock
Blick auf die Anlage in Richtung Westen
R�h�o�d�o�d�e�n�d�r�o�n� �i�m� �R�o�s�e�n�g�a�r�t�e�n���
Rhododendron im Rosengarten
Im Mai entfaltet er seine Farbenpracht
S�c�h�ö�n�e�r� �B�l�i�c�k���
Schöner Blick
Noch mehr Rhododendron
D�e�n�k�m�a�l� �i�m� �R�o�s�e�n�g�a�r�t�e�n���
Denkmal im Rosengarten
Denkmal für den Rostocker Afrikaforscher Paul Pogge
J�u�l�i� �i�m� �R�o�s�e�n�g�a�r�t�e�n���
Juli im Rosengarten
Jetzt stehen die Rosen in voller Blüte
W�e�i��e� �R�o�s�e�n���
Weiße Rosen
Großes Beet mit voll erblühten, weißen Rosen
E�s� �p�l�ä�t�s�c�h�e�r�t���
Es plätschert
Der Springbrunnen im Zentrum des Gartens

S�t�e�i�n�t�o�r���
Steintor
Blick über eine Rabatte auf das Steintor
R�o�t�e� �R�o�s�e�n���
Rote Rosen
... sind die Zierde des Gartens










→Fotos

Beschreibung:
Der Rostocker Rosengarten befindet sich zwischen dem Steintor und der Schwaanschen Straße und verläuft parallel zur Wallstraße. Hinter der Schwaanschen Straße schließen sich die ebenfalls sehr sehenswerten Wallanlagen mit ihrem von der Stadmauer aus steil abfallenden Gelände und dem Wallgraben an, Das Gelände gehörte früher zu den Stadtbefestigungsanlagen. Zwischen 1860 und 1870 schüttete man den Wallgraben zu und legte hier eine Grünanlage für die Stadt an. Doppelreihen aus Linden zu beiden Seiten rahmen die Grünfläche des langen Mittelstreifens ein. Im Frühjahr erblühen zuerst die Azaleen, dann die zahlreichen Rhododendronbüsche. Ab Juni bis in den späten Herbst hinein kann man sich an den erblühten Rosen auf den großflächigen Rabatten erfreuen. Im Zentrum der Anlage befindet sich ein großer runder Springbrunnen, dessen Wasserstrahlbögen in Sonnenlicht glitzern. Weiße Bänke laden ein zu einer entspannenden Pause. Bei warmem Wetter kann man auch ein Mittagsschläfchen auf dem Rasen halten.
Wenn Sie sich für Pflanzen in unterschiedlichen Klimazonen und Lebensräumen interessieren, oder eine weitere grüne Oase in Rostock kennen lernen möchten, empfehlen wir Ihnen einen Besuch des Botanischen Gartens der Universität Rostock.
Lieben Sie Rhododendron, so besuchen Sie doch mal im Zeitraum Mai/Juni den herrlichen Rhododendronpark in Graal-Müritz

 

Sehenswertes an der Ostsee- und Boddenküste

 

Hinweise für Sie:

Maße und Preise


 
Seitenkennung: OB4
PK: A

 

 © Sabine Radtke (www.7soft.com), 2011 - 2018,
 ⇒  Über sehenswertes-entdecken.de,  ⇒  Kontakt und Impressum,  ⇒  Datenschutzerklärung,  ⇒  Sitemap
Links: Sehenswertes aus aller Welt, Sehenswertes gemalt