Mecklenburg-Vorpommern-Tipps

Auswahl Sehenswertes

Sehenswertes und Ausflugsziele   

suchen 
Region:
 
Kategorie:
 
Suchwort:
 

Urdolmen Neu-Gaarz

Der Urdolmen bei Neu-Gaarz - gut erhaltenes Großsteingrab aus der Jungsteinzeit

→Beschreibung, →Karte

Fotos:
Minibilder klicken bzw. tippen!
S�c�h�ä�l�c�h�e�n���
Schälchen
Die als Vertiefung eingearbeiteten Schälchen im Deckstein
Z�u�g�a�n�g���
Zugang
Trägersteine des Ganges und die offene Vorderseite
G�r�a�b�k�a�m�m�e�r���
Grabkammer
Blick in die Kammer des Dolmen
B�l�i�c�k� �v�o�n� �W�e�s�t�e�n���
Blick von Westen
links der Abschlußstein (hintere Kammerwand), rechts der südwestliche Trägerstein, oben der eizige große Deckstein
G�r�o��s�t�e�i�n�g�r�a�b� �i�n� �R�a�p�s�f�e�l�d���
Großsteingrab in Rapsfeld
Blick auf den Urdolmen vom Meschendorfer Weg

Dieses megalithische Bauwerk befindet sich in der Nähe des Ostseebades Rerik zwischen Neu-Gaarz und Meschendorf, am Meschendorfer Weg (gelbe Markierung auf der Karte). Von Neu-Gaarz kommend etwa 300 m vor dem rechten Abzweig nach Mechelsdorf steht der Urdolmen etwa 50 m rechts von der Straße auf dem Feld. 700 m in nordwestlicher Richtung vom Standort verläuft die Steilküste.
Die Anlage besteht aus einem Abschlußstein im Nordwesten, zwei Trägersteinen und einem einzigen großen Deckstein. An die nach Südosten gerichtete Öffnung schließt sich ein Gang an, der rechts und links aus je zwei kleineren Trägersteinen besteht. Die Decksteine auf dem Gang fehlen. Vielleicht dienten die beiden daneben liegenden Steine ehemals als Decksteine des Ganges. Die Lücken zwischen den Tragsteinen sind mit Trockenmauerwerk gefüllt. In den großen Deckstein wurden mehrere Schälchen eingearbeitet. Bei einer Untersuchung der Anlage im Jahre 1967 unter der Leitung von Ewald Schult wurden ein Flachbeil, zwei Querschneider und mehrere Teile von Tongefäßen gefunden.

Gut 1000 m von hier entfernt in nordöstlicher Richtung befinden sich ein jungsteinzeitliches Großsteingrab und ein Hünenbett (rote Markierungen auf der Karte) bei Mechelsdorf.

 

Sehenswertes in der Region Ostsee- und Boddenküste

 

Hinweise für Sie:

Maße und Preise


 
Seitenkennung: OB22
PK: A

 

 © Sabine Radtke (www.7soft.com), 2011 - 2018,
 ⇒  Über sehenswertes-entdecken.de,  ⇒  Kontakt und Impressum,  ⇒  Datenschutzerklärung,  ⇒  Sitemap
Links: Sehenswertes aus aller Welt, Sehenswertes gemalt