Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele

Infos zu Urlaub, Freizeit, Wohlsein & Hilfe 

in Mecklenburg-Vorpommern

zum Schließen bitte auf Suchen klicken

  
  
Die Uferkapelle in Vitt auf Rügen

Die Kapelle für die Fischer von Vitt

Geschichte * Beschreibung * Info * Lage und Hochuferweg zum Kap Arkona * Hochzeit

Geschichte: Die Bewohner von Vitt besuchten eigentlich die Gottesdienste in der Kirche von Altenkirchen. Wie der Ortsname verkündet steht dort die älteste Kirche der Insel Rügen. Der Dichter Ludwig Gotthard Kosegarten trat 1792 in dieserer Kirche seinen Dienst als Pastor an. Während der Heringssaison blieben die Fischer von Vitt jedoch dem Gottesdienst fern, denn sie konnten wegen der Heringsschwärme die Küste nicht verlassen. Kosegarten hatte dafür Verständnis und kam ans Steilufer zu den Fischern um dort Gottesdienste unter freiem Himmel abzuhalten. Da das Wetter jedoch nicht immer freundlich war, bemühte sich Kosegarten darum, dass hier am Ufer eine kleine Kapelle errichtet wurde und warb für Unterstützung und Spenden. Wegen des Napoleonischen Krieges verzögerte sich der Bau, aber 1816 wurde die Kapelle schließlich geweiht und in Betrieb genommen.
Die Ufergottesdienste finden übrigens bei gutem Wetter im Sommer heute noch unter freiem Himmel statt.
Beschreibung: Die Kapelle ist ein schlichter weiß gekalkter Bau mit Schifdach. Früher war das Dach mit Holzschindeln gedeckt. An sechs Seiten lassen große Fenster das Tageslicht hinein. Über dem Altar befindet sich eine Kopie des Bildes "Petrus auf dem Meer" von Philipp Otto Runge (Maler der Romantik). Kosegarten hatte das Bild 1805 als Altarbild bei Runge in Auftrag gegeben. Das Original blieb jedoch nach Runges Tod 1810 in Hamburg und ist heute in der Kunsthalle Hamburg. Gegenüber dem Altar schuf 1990 der italienischen Künstler Gabriele Mucchi ein großes Wandbid "Menschen im Sturm".
Info: Über Öffnungs- und Gottesdienstzeiten sowie über andere Veranstaltungen in der Uferkapelle können Sie sich auf der Website der Kirche von Altenkirchen informieren.
Lage: Die Kapelle liegt nur 2 km südlich des nördlichsten Punktes von Rügen, dem dem Kap Arkona. Wir empfehlen den Hochuferweg, um von Vitt zum Kap Arkona zu gelangen, wo Sie die Steilküste, den Slawischen Burgwall, den Schinkel-Leuchtturm (mit Museum),...in Augenschein nehmen können.
Geht man von Vitt aus am Ufer entlang in südliche Richtung, gelangt man zu einer wirklich sehr beeindruckenden Megalithanlage, dem ,Hünenbett "Riesenberg" bei Nobbin das Caspar David Friedrich in zwei Bildern dargestellt hat.
Hochzeit: Hochzeitspaare können sich im Schinkel-Leuchtturm am Kap Arkona standesamtlich und in der Kapelle von Vitt kirchlich trauen lassen.


Uferkapelle in Vitt auf Rügen auf einer größeren Karte anzeigen

Hinweise für Sie:

Bisher wurden noch keine Hinweise hier platziert.
 Nummer_Objekt=26


Logo Sehenswertes entdecken
Navigation Hoch zum Menü Suche nach Angeboten in MV Angebot eintragen