Mecklenburg-Vorpommern-Tipps

Auswahl Sehenswertes

Sehenswertes und Ausflugsziele   

suchen 
Region:
 
Kategorie:
 
Suchwort:
 

Gut Blücherhof, vor dem Schloss

Blücherhof - Gutsanlage mit neobarockem Herrenhaus und dendrologischem Park

→Beschreibung, →Karte

Fotos:
Minibilder klicken bzw. tippen!
G�u�t� �B�l�ü�c�h�e�r�h�o�f���
Gut Blücherhof
Wirtschaftsgebäude
N�e�k�t�a�r� �s�c�h�l�ü�r�f�e�n���
Nektar schlürfen
Schornsteinfeger auch Brauner Waldvogel genannt
S�t�i�e�l�e�i�c�h�e���
Stieleiche
Im Dendrologischen Park vom Gut Blücherhof
A�m� �T�e�i�c�h���
Am Teich
Üppige Vegetation
L�i�e�b�l�i�n�g�s�p�l�a�t�z���
Lieblingsplatz
Ein Brombeer-Perlmutterfalter
M�a�m�m�u�t�b�a�u�m���
Mammutbaum
Ein prächtiger Vertrteter seiner Art
Z�a�r�t� �u�n�d� �f�e�i�n���
Zart und fein
Großblütige Weidenröslein am Teichufer
L�a�n�g�s�a�m�e�r� �P�a�r�k�b�e�w�o�h�n�e�r���
Langsamer Parkbewohner
Weinbergschnecke an einem Baumstamm
B�l�i�c�k� �i�n� �d�i�e� �B�a�u�m�k�r�o�n�e���
Blick in die Baumkrone
Buchengeäst
P�a�v�i�l�l�o�n���
Pavillon
Er steht in der Nähe des Sees
A�d�m�i�r�a�l���
Admiral
Schau mir in die Augen!
G�e�b�ä�u�d�e�k�o�m�p�l�e�x���
Gebäudekomplex
Das Taubenhaus, der Marstall und der Speicher
B�r�o�m�b�e�e�r�-�P�e�r�l�m�u�t�t�f�a�l�t�e�r���
Brombeer-Perlmuttfalter
Er sitzt auf einer Blüte des Großen Alant (Inula magnifica)
A�d�m�i�r�a�l���
Admiral
Der Große Alant blüht üppig im Park und wird von vielen Insekten besucht.
F�r�a�u� �H�u�m�m�e�l���
Frau Hummel
Auch diese Hummel ist auf dem Großen Alant gelandet
T�a�u�b�e�n�h�a�u�s���
Taubenhaus
Darin ist ein Café.
T�o�r���
Tor
Eingang zum Herrenhausvorgarten und zum Park
H�e�r�r�e�n�h�a�u�s���
Herrenhaus
im Stile des Historismus
E�i�n�g�a�n�g� �d�e�s� �H�e�r�r�e�n�h�a�u�s�e�s���
Eingang des Herrenhauses
Die Treppe wird von Bronzelöwen gesäumt
N�e�b�e�n� �d�e�r� �T�r�e�p�p�e���
Neben der Treppe
Blumenpracht vor dem Herrenhaus
I�m� �P�a�r�k���
Im Park
Silbertanne im dendrologischen Park
I�m� �P�a�r�k���
Im Park
Lichtung mit Wiese

→Fotos


Gutsanlage
Das Gut liegt am Rande der Mecklenburgischen Seenplatte, nordöstlich von Waren (Müritz) und wurde 1788 von Ludwig von Blücher gegründet. Die Besitzer wechselten.
1904 übernahm der Zoologe Prof. Alexander Koenig das Anwesen. Er ließ das Gut unterstützt vom Hofbaurat Gustav Holland zu einem damals modernen und den neuesten Stand der Technik nutzenden Landwirtschaftsbetrieb umbauen. Mehrere neue Wirtschaftsgebäude entstanden und das Schloss wurde zu einem neobarocken Herrenhaus umgestaltet. → Übersichtstafel Gutsanlage
Sachgerechte Sarnierungen in den letzten Jahren lassen die Anlage neu erstrahlen. Die Gebäude werden nun u. a. als Firmenräume und Herberge genutzt. Im Taubenhaus befindet sich ein Cafe.


Dendrologischer Park
Das besondere Juwel des Blücherhofes ist der sich um und hinter dem Herrenhaus erstreckende dendrologische Park (Dendrologie=Lehre von den Bäumen und Gehölzen). Er zählt zu den bedeutendsten dendrologischen Anlagen Deutschlands. Alexander Koenig ließ ihn 1905 durch Umgestaltung aus einem, hier bereits existierenden, mit Eichen, Linden, Buchen und Birken bewachsenen Park entstehen. Dabei stand ihm der Gartengestalter Georg Kophaldt zur Seite. Verschiedene Teiche (z. B. für Goldfische, Schildkröten und Wasservögel), Wiesenflächen, ein Rosarium und eine eigenen Gärtnerei entstanden und fast 200 verschiedene Baumarten aus aller Welt fanden im Park ihren Platz. → Übersichtstafel Park
Nicht alle Arten vertrugen das hiesige Klima und auch Stürme richteten Schäden an. Dennoch sind heute noch 160 Baumarten zu bewundern, darunter Riesen- und Urweltmammutbaum, Sumpfzypresse, Chinesischer Wacholder, Japanische Schirmtanne, Ginkho, Korkbaum, Zaubernuss und verschiedene Rhododendren. Hier ergänzen sich die prachtvollen Bäume, Wildblumen, Uferpflanzen, Ranken, mit dem Gesang der Vögel, dem Gesumm der Bienen und Hummeln und den verschiedenartigen Schmetterlingen zu einem natürlichen Paradies. Ein Spaziergang durch diesen Park ist eine Wohltat für Körper und Seele.

Inhaltliche Quellen:
- Tafeln "Gutsanlage" und "Park" vor Ort, (aufgestellt durch Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide, e-mail np.nsh@t-online.de, Regionales Informationssystem „Info-Direkt“, Druck und Ausführung durch Müritz-Werbung Dirk Pflug)
- Seite "Gutsanlage Blücherhof" auf schloesser-gaerten-mv.de

 

Sehenswertes in der Mecklenburgischen Seenplatte

 

Hinweise für Sie:

Maße und Preise


 
Seitenkennung: OB96
PK: A

 

 © Sabine Radtke (www.7soft.com), 2011 - 2018,
 ⇒  Über sehenswertes-entdecken.de,  ⇒  Kontakt und Impressum,  ⇒  Datenschutzerklärung,  ⇒  Sitemap
Links: Sehenswertes aus aller Welt, Sehenswertes gemalt